Infinitiv ohne „zu“

Auswendig lernen ist langweilig und bringt auf Dauer gar nichts. Das Gehirn speichert langfristig nur solche Informationen, die es mit bereits vorhandenem Wissen kombinieren kann. Deshalb ist es sinnvoll neue Informationen in einen kontextuellen Rahmen (z.B Liedern, Geschichten, Gedichten etc.) einzubetten, den Lernstoff  also in sogenannte chunks zu verpacken. Unten finden sich unsere zwei Eselsbrücken zu den Verben ohne zu, sowie eine weitere Datei mit Beispiesätzen zum Gebrauch dieser Verben samt einer Übung. Viel Spaß beim Üben!

Eselsbrücken.Verben ohne zu

Verben_ohne_zu (Beispielsätze+ Übung)

Bildschirmfoto 2013-09-25 um 22.41.25

Advertisements