Übungen zur Adjektivdeklination

Bildschirmfoto 2015-11-06 um 00.54.44

Sobald es zum Thema Adjektive kommt, vergeht so manchem DaF-Lehrer das Lachen, da es sich hier um eines der schwierigsten grammatischen Kapitel handelt. Gar nicht mal was das Verständnis angeht. Kompliziert ist für Lernende vielmehr die Endungen der Nomendeklination von der Adjektivdeklination zu unterscheiden. Das wird häufig beim Sprechen ein großes Problem. Und schnell heißt es dann „eines schlimmes Fehlers“, „der blöder Grammatik“ oder „dieses schwieriges Tests“. Ich lehne sinnloses auswendig lernen grundsätzlich ab, mache aber bei den Adjektiven eine riesige Ausnahme. Ja. Auswendig lernen lassen. Und zwar sehr gut! Dann zum dauerhaften Merken ruhig eine Tabelle selbst basteln lassen. Später Puzzlespiele dazu machen. Und dann Zuordnungsübungen. Üben, üben, üben!

Hier habe ich nützliches Material zusammengestellt:

Übung 1- Adjektivdeklination (Seite 3-9)

Übung 2- Was passt? Wählen Sie aus!

Übung 3- Ergänzen Sie die richtige Endung!

Übung 4- Ergänzen Sie die fehlenden Endungen! (A2-Niveau)

Übung 5- Ergänzen Sie die Adjektivendungen! (A2-Niveau)

Übung 6- Ergänzen Sie die Endungen der Artikel,Adjektive und Partizipien! (B2-Niveau)

Zusatzmaterialien:

Ein sehr empfehlenswerter Titel zum systematischen Üben der Adjektivdeklination ist die DaF-Palette 5, Adjektivdeklination (Grundstufe) vom Karabatos Verlag.

Advertisements