Wie sagt man noch dazu? Das Online Synonym-Wörterbuch

Für den effektiven Aufbau des Wortschatzes in der Fremdsprache, ist es sehr hilfreich Synonyme und Antonyme von Vokabeln gleich mitzulernen, anstatt sich die bloße Bedeutung einer Vokabel in der Muttersprache einzuprägen. Das Gehirn speichert Informationen kurzfristig in sogenannten „chunks“(Lernbündeln), die nur im Langzeitgedächtnis abgespeichert werden, wenn sie mit dort bereits vorhandenen Informationen verknüpft werden können. Mit anderen Worten- Das Gehirn behält nur Informationen, mit denen es etwas anfangen kann und die bereits vorhandene Informationen ergänzen und erweitern. Synonyme und Antonyme sind in allen Niveaustufen relevant, gewinnen allerdings ab dem B2-Niveau verstärkt an Bedeutung, da Fremd- und Lehnwörter aus dem Griechischen, Lateinischen und Französischen hinzukommen. Im Synonym-Wörterbuch kann man schnell fündig werden und zwar nicht nur für Synonyme in der Deutschen Sprache.

One thought on “Wie sagt man noch dazu? Das Online Synonym-Wörterbuch

  1. Pingback: Wie sagt man noch dazu? Das Online Synonym-Wörterbuch « superDaF

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s